NSE 3 – Network Security Advanced Solutions

  • NSE 3 – Network Security Advanced Solutions


     

    NSE 3 – Beschreibung


    Auf dem Niveau NSE 3 des Network-Security-Expert-Programms (NSE) werden die fortgeschrittenen Lösungen von Fortinet behandelt.Es dient dazu, ein grundlegendes Verständnis für die fortgeschrittenen Lösungen der Fortinet-Produktlinie zu vermitteln.

    NSE 3 steht Partnern und Angestellten von Fortinet offen, die mehr zu den fortgeschrittenen Netzwerksicherheitslösungen von Fortinet lernen wollen. Zudem ist es der dritte Schritt, welcher für das Absolvieren desLösungen-und-Vertrieb-Programms von Fortinet erforderlich ist.Vertriebs- und Vorverkaufsmitarbeiter und -partner von Fortinet müssen diese Bedingungen erfüllen, um die Qualifikation NSE 3 Fortinet Network Security Associate (FSNA) zu erhalten.

    NSE 3 deckt die folgenden Bereiche ab:

    • Wireless-Application-Firewall-Lösung (WAF)
    • Secure-E-Mail-Gateway-Lösung
    • DDoS-Schutz-Lösung
    • Advanced-Threat-Protection-Lösung (ATP)
    • Wireless-LAN-Lösungen
    • Application-Delivery-Controller-Lösung (ADC)
    • Identitätslösungsmanagement
    • Client/BYOD-Lösungen
    • Telefonanlagen-Lösungen

     

    NSE-3-Programmanforderungen


    • Abschluss von vier beliebigen der neun NSE-3-Trainingsmodule.
    • Bestehen der ausgewählten vier Modulprüfungen mit einer Wertung von 90 % oder besser.