CyberSec First Responder (CFR)

SIE sind die erste Verteidigungslinie Ihrer Organisation gegen Cyberangriffe. Ăśberlassen Sie nichts dem Zufall, sondern lassen Sie sich CFR-zertifizieren.

Indem Sie ein Verständnis dafür entwickeln, wie die Anatomie eines Angriffs aussieht,rüstet „CyberSec First Responder (CFR): Bedrohungserkennung und Reaktion“Personen mit den anspruchsvollen Fähigkeiten aus, die benötigt werden, um ihrer Organisation vor, während und nach einer Sicherheitsverletzung zu dienen.


CyberSec First Responders sind genau das: die erste Reaktion gegen Cyberangriffe, welche Organisationen wertwolle Zeit und Geld kosten können. Der Kurs „CyberSec First Responder (CFR): Bedrohungserkennung und Reaktion“ bereitet Sicherheitsfachleute darauf vor, die erste Verteidigungslinie gegen Cyberangriffe zu werden, indem den Teilnehmern beigebracht wird, Bedrohungen zu analysieren, sichere Computing- und Netzwerkumgebungen zu erstellen, Netzwerke proaktiv zu verteidigen und auf Cybersicherheitsvorfälle zu antworten bzw. diese zu untersuchen.


Cybersec First Responder
2500 Euro
5 Days Instructor Led Course

Course Schedule
September 10-14, Berlin
October 15-19, Berlin
December 17-21, Berlin


Eine holistische Herangehensweise an Sicherheitstraining
Um ein IT-System gegen konstante Angriffe verteidigen zu können, benötigen Cybersicherheitsfachleute ein abgerundetes Verständnis für die dabei zur Anwendung kommenden Werkzeuge, Prozesse und Strategien. CFR geht über themenbezogenes Training hinaus und entwickelt die Fertigkeiten, welche benötigt werden, um Informationssysteme vor, während und nach einem Angriff schützen zu können.
VerschlieĂźen Sie Hackern die TĂĽr
Gibt es eine bessere Möglichkeit, Hacker aufzuhalten, als sie gar nicht erst hereinzulassen? Durch die Entwicklung von Fähigkeiten im Bereich des Penetrationstestens ermöglicht CFR es Cybersicherheitsfachleuten, Schwachstellen zu identifizieren, bevor diese von Angreifern ausgenutzt werden können.Dadurch können Sie proaktiv an die Netzwerksicherheit herangehen und Angriffe verhindern, bevor diese stattfinden.
Minimieren Sie den Schaden–identifizieren Sie Angriffe so schnell wie möglich
Unser Feind ist unbekannt, gefährlich und anpassungsfähig. Daher ist es wichtig, Bedrohungen rasch aufzuklären und zu entschärfen, um das hohe Kostenrisiko eines Cyberangriffs zu minimieren. CFR bedient sich einer immersiven, praxisnahen Umgebung, damit Teilnehmer das Wissen und die Fertigkeiten erwerben können, welche notwendig sind, um die Zeit zwischen dem Auftreten einer Sicherheitsverletzung und ihrer Entdeckung zu verkürzen.
Wer sollte teilnehmen?
Der Kurs ist ideal für alle, die mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im IT- oder Informationssicherheitsbereich gesammelt haben. CFR bereitet diese Cybersicherheits-Fachleute darauf vor, eine Vielzahl an Aufgaben in einer Organisation wahrzunehmen. Von der Entwicklung sicherer Netzwerke, um Sicherheitsverletzungen in Echtzeit zu identifizieren, bis hin zum Erwerb von Fertigkeiten, um Hacker vom Eindringen abzuhalten – CFR vermittelt das notwendige Know-how.
CFR-Master-Class
CFR-Master-Class vermittelt Fachleuten die Fähigkeiten, welche im echten Leben benötigt werden. Über einen Zeitraum von fünf Tagen hinweg verwendet CFR eine immersive Laborumgebung, praktische Aktivitäten und eine digitale Lernplattform mit reichhaltigen Studieninhalten, um sicherzustellen, dass jeder Teilnehmer über die notwendigen Fähigkeiten verfügt, um sofort die Cybersicherheitsmaßnahmen seiner Organisation zu verstärken.
Werden Sie ein zertifizierter First Responder
Unterstützt von Sicherheitsexperten richtet sich die CFR-Zertifizierung an Fachleute im Cybersicherheitsbereich, die Funktionen im Zusammenhang mit der Verteidigung von Informationssystemen wahrnehmen. Die 180-minütige Prüfung kann sowohl virtuell als auch vor Ort abgelegt werden und bestätigt das Wissen und die Fähigkeiten, welche benötigt werden, um einen Angriff aufzudecken und angemessen zu reagieren.